Yuko Hirose

unser Gast

SaisonAufführung
2016/17Goldbergvariationen(Klavier)
2016/17Sommerkonzert 2017(Klavier)
2015/16Musik für sieben Saiteninstrumente(Flügel)
2013/14Sommerkonzert 2014(Klavier)
2012/13vergessene Meisterwerke(Klavier)
2011/12Vorschau á la carte(Klavier)
2010/11Felix-Woyrsch zum Gedenken(Klavier)
2009/10Mythos des OstensKlavier

 

Biografie:

Die Pianistin Yuko Hirose stammt aus Japan, studierte sowohl an der Musashino Akademie in Tokio als auch an der Musikhochschule Hamburg (bei Prof. Peter-Jürgen Hofer) und schloss ihr Studium mit dem Konzertexamen mit Auszeichnung ab. 1985 wurde sie Preisträgerin beim Festival International des Jeunes Solistes in Bordeaux und 1987 Masefield-Stipendiatin in Hamburg; ferner wirkte sie bei Rundfunkproduktionen des NDR mit und gibt regelmäßig Konzerte als Solistin und Kammermusikerin. Yuko Hirose unterrichtet an der Musikhochschule Bremen und an der Musikschule Norderstedt.

Samstag, 20. Mai. 2017 - 20 Uhr
Vorstellung fällt aus!
im KLEINEN THEATER Bargteheide
JazzaBilly
à la carte KAMMERMUSIK e.V.
So., 9. Juli 2017 - 11Uhr Stadthaus
Sommerkonzert
Barock, Romantik, Moderne
Rolf Herbrechtsmeyer und
Yuko Hirose
à la carte KAMMERMUSIK e.V.
So., 9. Juli 2017 - 11Uhr Stadthaus
Sommerkonzert
Barock, Romantik, Moderne
Rolf Herbrechtsmeyer und
Yuko Hirose

  • Kulturring Bargteheide - Rainer Schleevoigt, Webmasterei Hamburg